Kulturhaus St. Pauli – Grüner Jäger

Design für einen Ort, der verbindet

Der Grüne Jäger ist ein Wahrzeichen im Herzen des Schanzenviertels. Alles, was den Stadtteil und seine Menschen bewegt, ist hier spürbar und sichtbar. Grüner Jäger ist das erste von 105 Kulturhäusern in Hamburg, die Tarek Müller mit seiner non-profit Gesellschaft 105 Viertel schaffen will. Im Zentrum steht die Förderung von Kunst, Kultur und Gemeinschaft in Hamburg, um so zu mehr Miteinander in unserer Gesellschaft beizutragen.

Studio Oeding gestaltete das Design des Grünen Jägers ganzheitlich, damit Ort, Konzept und Haltung ineinandergreifen und sichtbar werden. Unsere vielschichtige Aufgabe bestand aus Corporate Design, Logo Design und Interface Design sowie Corporate Architecture und Raumgestaltung mit lokalen Künstlern. Markante Gestaltungselemente, ein klarer Farbcode sowie der unverwechselbare Charakter des Stadtteils St. Pauli flossen in das kraftvolle Designkonzept. So wurde der Grüne Jäger ein Ort für Kultur, Kunst, und Gemeinschaft – für Austausch über gesellschafts- und ortsrelevante Themen, für Begegnungen, Inspiration und Perspektivwechsel.

Noch bevor die Tore öffneten, verwirklichten wir durch die Kooperation mit lokalen Künstlern die Idee der 105 Viertel – nämlich eine Verbindung zwischen der Kunst, Kultur und den Menschen eines Stadtteils.

https://www.gruener-jaeger-stpauli.de
https://www.105viertel.de

Leistungen

Kulturhaus St. Pauli – Grüner Jäger